auguridi.com

Neueste Nachrichten In Ghana

Sängerinnen der 70er: 20 ikonische Musiker, die unvergesslich sind

FAKTEN UND LIFEHACKS

Musik ist eines der ältesten Medien der Unterhaltung. Mit verschiedenen Genres wird es besser. Interessanterweise tragen die Musikerinnen der 70er dazu bei, warum bestimmte Musikrichtungen heute so beliebt sind. Also, wer sind diese ikonischen und unvergesslichen Musikerinnen der 70er Jahre?



  Sängerinnen der 70er
Sängerin/Künstlerin Grace Slick besucht ihre Kunstausstellung in der Art One Gallery in Santa Monica, Kalifornien. Foto: David Livingston
Quelle: Getty Images

Viele Sängerinnen der 70er Jahre traten nicht erst in diesem Jahrzehnt in die Branche ein; einige waren schon seit ein oder zwei Jahrzehnten dabei. Die 1970er Jahre waren jedoch ein Wendepunkt für sie, und sie nutzten die Gelegenheit, um die Geschichten von Liebe und Herzschmerz zu singen.



20 kultige Sängerinnen der 70er

Bemerkenswerte Sängerinnen haben einen immensen Beitrag zur Welt der Musik geleistet. Obwohl die Liste keine bestimmte Reihenfolge hat, sind unten einige der Sängerinnen aufgeführt, deren Fähigkeiten nicht so schnell vergessen werden können.

1. Bonnie Rait

  Sängerinnen der 70er
Bonnie verbrachte den größten Teil ihrer Karriere in der Hoffnung, in Cafés und kleinen Clubs anerkannt zu werden. Foto: @bonnieraittofficial
Quelle: Instagram
  • Vollständiger Name: Bonnie Lynn Raitt
  • Geburtsdatum : 8. November 1949
  • Das Alter : 72 Jahre alt
  • Beruf : Blues-Sänger, Gitarrist, Songwriter und Aktivist

Lesen Sie auch

25 der besten Jazzsängerinnen aller Zeiten, die Sie sich anhören sollten



Bonnie wird besser als musikalische Pionierin bezeichnet, wenn sie einige Instrumente wie E-Gitarre und Flaschenhälse spielt. Sie Reise zum Ruhm war einschüchternd, da sie eine der Sängerinnen der 70er und 80er Jahre ist, die den größten Teil ihrer Karriere damit verbrachten, in Cafés und kleinen Clubs Anerkennung zu finden. Ihre Entschlossenheit sollte sich jedoch in den 90er Jahren auszahlen.

2. Aretha Franklin

  Sängerinnen der 70er
Arethas Karriere begann in der Kirche, wo sie Teil des Chores war. Foto: @arethafranklin
Quelle: Instagram
  • Vollständiger Name: Aretha Louise Franklin
  • Geburtsdatum: 25. März 1942
  • Gestorben : 16. August 2018
  • Beruf : Sänger, Songwriter und Pianist

Dies ist eine der berühmtesten Sängerinnen der 60er und 70er Jahre und wurde als Queen of Soul bezeichnet. Sie wurde 1942 geboren und machte bereits in den 1950er Jahren einige Fortschritte in der Musikindustrie.

3. Dolly Parton

  berühmte Sängerinnen
Dolly Parton hat in ihrer Karriere über 100 Singles veröffentlicht und 11 Grammy Awards gewonnen. Foto: @dollyparton
Quelle: Instagram
  • Vollständiger Name: Dolly Rebecca Parton
  • Geburtsdatum: 19. Januar 1946
  • Das Alter : 76 Jahre alt
  • Geburtsort: Sevier County, Tennessee, USA
  • Beruf : Singer-Songwriterin, Schauspielerin und Geschäftsfrau

Lesen Sie auch



Schauspielerinnen der 90er: 20 unvergessliche TV- und Filmschauspielerinnen, die in den 90ern berühmt waren

Nur wenige männliche und weibliche Musiker in der Branche können Dolly in Sachen Popularität und musikalischem Geschick in den 70er Jahren eine Laterne vor die Nase halten. Der Country-Sänger hat über 100 Singles in ihrer Karriere und hat 11 Grammy Awards aus etwa 50 Nominierungen gewonnen. Sie ist auch eine Schauspielerin , unter anderem Aktivist und Unternehmer.

4. Joni Mitchell

  Sängerinnen der 70er
Mitchell lief Gesangsauftritte in den Vereinigten Staaten von Amerika und Kanada, bevor sie in den 1960er Jahren endlich ihren Ruhm erlangte. Foto: @jonimitchell
Quelle: Instagram
  • Vollständiger Name : Roberta Joan „Joni“ Mitchell CC
  • Geburtsdatum: 7. November 1943
  • Das Alter : 78 Jahre alt
  • Geburtsort : Fort Macleod, Kanada
  • Beruf : Singer-Songwriter

Mitchell früher Gesangsauftritte in den Vereinigten Staaten von Amerika und Kanada, bevor sie in den 1960er Jahren endgültig berühmt wurde. Seit ihrem Durchbruch hat sie bis heute acht Grammys gewonnen. Bekannt für ikonische Alben wie z Hof und Funke in den 1970er Jahren praktiziert die Kanadierin ihre bisherige Karriere aktiv weiter.



Lesen Sie auch

Wie viele schwarze Country-Sänger gibt es? Eine Liste der Top 20 der Branche



5. Donna Sommer

  Sängerinnen der 70er
Donna ist mit weltweit über 130 Millionen Verkäufen eine der meistverkauften Künstlerinnen im Plattenverkauf. Foto: @officialdonnasummer
Quelle: Instagram
  • Vollständiger Name: LaDonna Adrian Gaines
  • Künstlername : Donna Sommer
  • Geburtsdatum: 31. Dezember 1948
  • Geburtsort: Boston, Massachusetts, Vereinigte Staaten
  • Gestorben : 17. Mai 2012

LaDonna Adrian Gaines ist einer der meistverkauften Künstler im Plattenverkauf, mit über 130 Mio weltweiter Vertrieb. Ihr Genre umfasst die Tanz- und Musikszene sowie RnB, Soul und Disco. Summers Alben in den 70er Jahren schafften es in die Top 30 der Charts.

6. Grace Slick

  Sängerinnen der 70er
Grace war die Leadsängerin der Jefferson Airplane-Band. Foto: Mark Sullivan
Quelle: Getty Images
  • Vollständiger Name: Grace Barnett-Flügel
  • Am besten bekannt als: Grace Slick
  • Geburtsdatum: 30. Oktober 1939
  • Das Alter : 82 Jahre alt
  • Geburtsort: Highland Park, Illinois, USA
  • Beruf : Künstler, Maler, Singer-Songwriter (im Ruhestand)

Wie ihr Name schon sagt, ist Grace mit mehreren Musikgenres aalglatt und eine der prominentesten Popsängerinnen der 1970er Jahre. Sie echter Name ist Grace Barnett Wing, und sie war die Leadsängerin der Jefferson Airplane Band, die später als Jefferson Starship und später einfach als Starship bekannt wurde. Sie ist in der Rock and Roll Hall of Fame.



Lesen Sie auch

Alter, Größe, Vermögen, Filme und Fernsehsendungen von Sydney Sweeney, neueste Updates



7. Patti Smith

  Sängerinnen der 70er
Patti Smith spielt Bob Dylans „Boots of Spanish Leather“ im Cain's Ballroom. Foto: Lester Cohen
Quelle: Getty Images
  • Vollständiger Name: Patricia Lee Smith
  • Geburtsdatum: 30. Dezember 1946
  • Das Alter : 75 Jahre
  • Geburtsort: Chicago, Illinois, USA
  • Beruf : Singer-Songwriter, Musiker, Autor, Dichter

Patti hat vielleicht nicht die weltweite Anerkennung wie einige ihrer Kollegen genossen, aber sie ist kein Schwächling, wenn es um Musik geht, besonders wenn es um Songwriting geht. Sie schrieb Prosa und Lyrik .

8. Olivia Newton-John

  Sängerinnen der 70er
Es ist bekannt, dass Olivia über 100 Millionen Exemplare ihrer Musik verkauft hat. Foto: @therealonj
Quelle: Instagram
  • Vollständiger Name: Lady Olivia Newton-John AC DBE
  • Geburtsdatum: 26.09.1948
  • Das Alter : 73 Jahre alt
  • Geburtsort : Cambridge, Vereinigtes Königreich
  • Beruf : Sängerin, Songwriterin, Schauspielerin, Unternehmerin, Aktivistin

Die Liste der Musikkünstler der 70er Jahre wäre ohne diese ikonische Figur in den Erwähnungen unvollständig. Es ist bekannt, dass Olivia über 100 Millionen Exemplare ihrer Musik verkauft hat. Außerdem hatte sie zwei Alben aus den 1970er Jahren an der Spitze der Charts für eine Weile. Sie wurde noch beliebter, nachdem sie eine Co-Hauptrolle in einem Musikfilm mit dem Titel bekommen hatte Fett 1978.

Lesen Sie auch

Gwendoline Christie: 13 wenig bekannte Fakten über die englische Schauspielerin und das Model

9. Linda Ronstadt

  Sängerinnen der 70er
Linda Ronstadt ist eine herausragende Kraft in der Kunst des Musizierens. Foto: @lindaronstadtmusic
Quelle: Instagram
  • Vollständiger Name: Linda Maria Ronstadt
  • Geburtsdatum: 15. Juli 1946
  • Das Alter : 75 Jahre alt
  • Geburtsort: Tucson, Arizona, USA

Mit 10 Grammys aus etwa 26 Nominierungen ist Linda eine herausragende Kraft in der Kunst des Musikmachens. Sie ist seit den 70er Jahren in diesem Spiel acht Alben fallen gelassen in diesem Jahrzehnt. Sie können sie in der Rock and Roll Hall of Fame sehen, seit sie 2014 hinzugefügt wurde.

10. Stevie Nicks

  Sängerinnen der 70er
Eingeweihte Stevie Nicks beantwortet Fragen im Presseraum während der Einführungszeremonie der Rock & Roll Hall of Fame 2019 im Barclays Center. Foto: Dia Dipasupil
Quelle: Getty Images
  • Vollständiger Name: Stephanie Lynn Nicks
  • Geburtsdatum: 26. Mai 1948
  • Das Alter : 73 Jahre alt
  • Geburtsort : Phoenix, Arizona, USA
  • Beruf : Sänger, Songwriter und Produzent

Stevie war Teil der Berühmten Fleetwood Mac-Band die die 1970er mit viel beachteten Alben rockten. Ihr 1977 Gerüchte Album war mehr als sechs Monate lang die Nummer eins in den Charts, und dies half Stevie und dem Rest ihrer Band, einen American Music Award und einen Grammy zu gewinnen.

Lesen Sie auch

Biografie von Kristen Torrianni: Alter, Karriere, Filme, Reinvermögen, neueste Updates

11. Carly Simon

  Sängerinnen der 70er
Carly wurde eine Kraft, als sie in den 1970er Jahren solo ging. Foto: @carlysimonhq
Quelle: Instagram
  • Vollständiger Name: Carly Elisabeth Simon
  • Geburtsdatum: 25. Juni 1945
  • Das Alter : 76 Jahre alt
  • Geburtsort: New York, New York, Vereinigte Staaten
  • Beruf : Sänger, Songwriter, Kinderbuchautor

Früher die andere Hälfte eines Musikduos, besser bekannt als The Simon Sisters in den 60er Jahren, Carly wurde eine Kraft zu rechnen, als sie in den 1970er Jahren solo ging und fast sofort einen Grammy gewann. Sie hat ungefähr 15 Alben und hat an Titelsongs für gearbeitet zahlreiche Filme .

12. Gladys-Ritter

  Sängerinnen der 70er
Gladys Knight ist eine der Künstlerinnen, die in den 70er Jahren gerockt haben. Foto: @msgladysknight
Quelle: Instagram
  • Vollständiger Name: Gladys Maria Ritter
  • Spitzname : Die Kaiserin der Seele
  • Geburtsdatum: 28. Mai 1944
  • Das Alter : 77 Jahre alt
  • Geburtsort: Atlanta, Georgia, USA

Wenn eine Rocksängerin einen Eintrag auf dieser Liste verdient, dann Gladys leitete die Gesangsabteilung einer Band, die im Volksmund als The Pips bekannt ist. Viele Menschen führten den Erfolg der Band auf ihre stimmlichen Fähigkeiten zurück.

Lesen Sie auch

20 wunderschöne Schauspielerinnen in ihren 40ern, die in Hollywood immer noch groß rauskommen

13. DianaRoss

  Sängerinnen der 70er
Diana Ross ist ein Symbol der Motivation in der weiblichen Gemeinschaft. Foto: @dianaross
Quelle: Instagram
  • Vollständiger Name: Diana Ross
  • Geburtsdatum: 26. März 1944
  • Das Alter : 78 Jahre alt
  • Geburtsort: Detroit, Michigan, USA
  • Beruf : Entertainerin und Schauspielerin

Diana, wohl eine der berühmtesten schwarzen Sängerinnen der 1970er Jahre, ist nach wie vor ein Symbol der Motivation in der weiblichen Gemeinschaft. Sie war Teil einer Band namens The Supremes, bis sie sich 1969 entschied, solo zu gehen. Sie gewann nie einen Grammy von ihr 12 Nominierungen erhielt aber 2016 die Presidential Medal of Freedom.

14. Liebling

  Sängerinnen der 70er
Cher war vor, während und nach den 70ern immer noch berühmt. Foto: @cher
Quelle: Instagram
  • Vollständiger Name : Cherilyn Sarkisian
  • Spitzname : Göttin des Pop
  • Geburtsdatum: 20. Mai 1946
  • Das Alter : 75 Jahre alt
  • Geburtsort : Innenstadt, Kalifornien, USA

Cher war vor, während und nach den 70ern immer noch berühmt. Sie hineingeschnuppert Schauspiel während ihrer gesamten Karriere.

Lesen Sie auch

Olwen Kelly Karriere, Körper, Beziehung, Filme, Reinvermögen

15. Etta James

  Schwarze Sänger in den 70ern
Etta genoss eine erfolgreiche Karriere von den 50er Jahren bis zum zweiten Jahrzehnt des Jahrtausends. Foto: @ettajamesofficial
Quelle: Instagram
  • Vollständiger Name: Jamesetta Hawkins
  • Am besten bekannt als : Etta James
  • Geburtsdatum: 25. Januar 1938
  • Geburtsort: Los Angeles, Kalifornien, USA
  • Gestorben : 20. Januar 2012

Etta genoss eine erfolgreiche Karriere von den 50er Jahren bis zum zweiten Jahrzehnt des Jahrtausends. Sie begann ihre Musikkarriere als Mädchen im Kirchenchor. Sie veröffentlichte ihr erstes Album in den frühen 60er Jahren, und der damit verbundene Ruhm half ihr, eine der größten der 70er zu werden.

16. Barbara Streisand

  Sängerinnen der 70er
Barbra war im Volksmund als eine der heißesten Sängerinnen von Frauenliedern der 70er Jahre bekannt. Foto: @barbara_streisan
Quelle: Instagram
  • Vollständiger Name: Barbara Joan 'Barbra' Streisand
  • Geburtsdatum: 24. April 1942
  • Das Alter : 80 Jahre alt
  • Geburtsort: Brooklyn, New York, USA
  • Beruf : Sängerin und Schauspielerin

Barbra war im Volksmund als eine der heißesten Sängerinnen der 70er Jahre bekannt. Sie war eine großartige Musikerin und hatte bereits Ende der 60er Jahre enorme Erfolge in ihrer Schauspielkarriere. Sie Millionen von Verkäufen verzeichnet für ihre Alben, und nur wenige Musiker oder Bands konnten sie herausfordern.

Lesen Sie auch

Denise Gordy Bio, Familie, Geschwister, Reinvermögen, Nationalität

17. Lesley Gore

  Wer waren beliebte Sängerinnen in den 70er Jahren?
Die amerikanische Singer-Songwriterin Lesley Gore tritt in der TV-Show Thank Your Lucky Stars in den Alpha Studios in Birmingham auf. Foto: David Redfern
Quelle: Getty Images
  • Vollständiger Name : Lesley Sue Goldstein
  • Am besten bekannt als : Lesley Gore
  • Geburtsdatum: 2. Mai 1946
  • Geburtsort: Brooklyn, New York, USA
  • Gestorben : 16. Februar 2015

Gore war ein kluger Popmusiker und später Fernseh Show Gastgeberin, die wusste, was sie mit ihrem Ruhm anfangen sollte, als sie ihn bekam. Sie wurde bekannt für ihre Unterstützung der LGTBQ+-Community und wurde sogar als Lesbe anerkannt.

18. Staubiges Springfield

  Sängerinnen der 70er
Dusty Springfield tritt in Lulus BBC-TV-Show It's Lulu auf. Foto: Michael Putland
Quelle: Getty Images
  • Vollständiger Name: Mary Isobel Catherine Bernadette O'Brien OBE
  • Am besten bekannt als: Staubiges Springfield
  • Geburtsdatum: 16. April 1939
  • Geburtsort : West Hampstead, London, Vereinigtes Königreich
  • Gestorben : 2. März 1999

Diese Musikikone wurde in den 60er und 70er Jahren zu einer Inspirationsquelle für singende Frauen. Mary Isobel Catherine Bernadette O'Brien war ihr Geburtsname und sie wurde mit der Veröffentlichung ihres ersten Albums mit dem Titel populär Staubig in Memphis .

Lesen Sie auch

Christina Hendricks Biografie: Ehemann, Kinder, Reinvermögen, Ernährung, Filme und Fernsehsendungen

19. Karen Zimmermann

  Sängerinnen der 70er: 20 ikonische Musiker, die unvergesslich sind
Karen Carpenter spielt Schlagzeug, während sie in ein Mikrofon singt. Foto: Hulton-Archiv
Quelle: Getty Images
  • Vollständiger Name: Karen Anne Zimmermann
  • Geburtsdatum : 2. März 1950
  • Geburtsort: New Haven, Connecticut, USA
  • Gestorben : 4. Februar 1983

Karen wurde ihr Promi-Status entrissen Tod mit 32 Jahren , aber sie verbrachte den größten Teil dieser Jahre damit, die Erzählung der Popmusik für die kommenden Generationen zu verändern. Schon als Kind entdeckte sie ihre Liebe zur Musik und schloss sich ihrem Schulchor an; Zum Glück hatte sie einen Bruder, der auch Musik liebte, und zusammen bildeten sie ein Musikduo. Sie verkauften weltweit über 90 Millionen Tonträger.

20. Carole König

  Sängerinnen der 70er
Eingeweihte Carole King nimmt an der 36. jährlichen Einführungszeremonie der Rock & Roll Hall Of Fame im Rocket Mortgage Fieldhouse in Cleveland, Ohio, teil. Foto: Arturo Holmes
Quelle: Getty Images
  • Vollständiger Name: Carole KönigKlein
  • Geburtsdatum : 9. Februar 1942
  • Das Alter : 80 Jahre alt
  • Geburtsort: Manhattan, New York, Vereinigte Staaten
  • Beruf : Sänger, Songwriter und Musiker

Die Sängerin, Produzentin und Komponistin hat die besten Seiten von mindestens fünf Jahrzehnten gesehen und sollte zweifellos auf der Liste der besten Sängerinnen aller Zeiten stehen. Vielleicht war eine ihrer bedeutendsten Errungenschaften eines ihrer 70er-Alben mit dem Titel Tapisserie , in den Charts bleiben so lange wie sechs Jahre.

Lesen Sie auch

S Sheridan: Richtiger Name, Bruder, Familie, Vermögen, Fernsehsendungen

Häufig gestellte Fragen

  1. Wer waren beliebte Sängerinnen in den 70er Jahren? Namen wie Aretha Franklin, Joni Mitchell und Karen Carpenter gehören zu denen auf der Liste.
  2. Wer war in den 70ern ein beliebter Sänger? Stevie Nicks ist zweifellos einer von ihnen. Andere waren Aretha Franklin, Stevie Wonder, Aretha Franklin usw.
  3. Wer war die größte Band der 70er? Die Beatles, The Supremes und The Pips standen im Mittelpunkt.
  4. Was war die meistverkaufte Single der 70er? Flüsse Babylons war einer von ihnen.
  5. Wer war die erfolgreichste Rock'n'Roll-Sängerin der 70er? Patti Smith ist eine davon ikonische Figuren .
  6. Wer ist die größte Sängerin aller Zeiten? Aretha Franklin wird einer von ihnen zugeschrieben.

Die Sängerinnen der 70er sind keine Schwächlinge, wenn es um die Riesenschritte geht, die die Branche in dieser Zeit erlebt hat. Diese Frauen, von denen einige jetzt spät dran sind, haben mehrere weltweite Preise für ihre Gesangskünste und ihren Aktivismus zur Unterstützung ihres Geschlechts und der Menschheit insgesamt gewonnen.

Lesen Sie auch

Tonya Banks Dating, Eltern, Karriere, Reinvermögen, Updates

Eine aktuelle Veröffentlichung auf Yen.com.gh diskutierten einige interessante Fakten über die Charaktere der amerikanischen Sitcom goldene Mädchen , die zwischen 1985 und 1992 auf NBC lief.

Während einige von ihnen noch leben, sind andere gestorben. Aber wer ist der Älteste und der Jüngste unter ihnen?