Messi enthüllt das einzige afrikanische Team, das bei der Weltmeisterschaft 2018 gegen Argentinien antreten kann

SPORT

- Lionel Messi hat Berichten zufolge bekannt gegeben, dass er bei der Weltmeisterschaft 2018 gegen Nigeria spielen will



- Der Barcelona-Star war großartig, als er einen Hattrick erzielte, der Argentinien half, Ecuador zu schlagen, um sich für die Fiesta 2018 in Russland zu qualifizieren



- Nigeria und Argentinien haben sich beide für die WM 2018 in Russland qualifiziert

Barcelona-Superstar Lionel Messi hat Berichten zufolge ein Spiel gegen die Super Eagles of Nigeria als einen seiner Favoriten bei der Weltmeisterschaft 2018 ausgewählt.

Der Flügelspieler, der beim Sieg Argentiniens gegen Ecuador, der den Südamerikanern das WM-Ticket bescherte, überragend war, freute sich angeblich darauf, dass sein Land in Russland gegen Nigeria antritt.



Messi soll erklärt haben, dass ein Spiel gegen die Super Eagles of Nigeria bei der WM 2018 in Russland ihn glücklich machen wird.

 Lionel Messi will, dass Argentinien bei der WM 2018 gegen Nigeria antritt
Lionel Messi will, dass Argentinien bei der WM 2018 gegen Nigeria antritt (Foto: Mirror)

LESEN SIE AUCH: Träges Arsenal fassungslos von EPL-Außenseitern, während Wengers Leiden anhalten

Er hat zweimal in der Altersklasse gegen Nigeria gespielt, bei der Jugendweltmeisterschaft 2005 und bei den Olympischen Spielen 2008 in Peking, wo er beide Spiele gewann.



Auf Seniorenebene hat Messi in den drei Spielen, die er gegen Nigeria gespielt hat, dreimal getroffen, was ein Doppelpack bei der letzten Weltmeisterschaft in Brasilien und ein Tor in einem Freundschaftsspiel in Malaysia im Jahr 2012 war.