auguridi.com

Neueste Nachrichten In Ghana

Lernen Sie den kenianischen Anwalt kennen, der Israel wegen der Kreuzigung Jesu verklagte

WELT

- Ein kenianischer Anwalt hat Israel wegen der Kreuzigung von Jesus Christus vor Gericht gebracht



- Der Anwalt Dola Indidis beabsichtigt, in seinem Fall die Bibel als Beweismittel zu verwenden



- Indidis reichte den Fall beim Internationalen Gerichtshof (IGH) ein

Im März 2017 kam ein kenianischer Anwalt aus heiterem Himmel und reichte beim Internationalen Gerichtshof (IGH) eine Petition gegen Israel ein.

Die Anwältin Dola Indidis wollte, dass der Internationale Gerichtshof das Land für den Prozess, die Kreuzigung und den Tod von Jesus Christus verantwortlich macht.



Laut Gerichtsakten, die von YEN.com.gh eingesehen wurden, beschuldigte Indidis den Staat Israel der Gräueltaten, die in der Antike gegen Jesus Christus begangen wurden.

 Lernen Sie den kenianischen Anwalt kennen, der Israel wegen Mordes an Jesus verklagt hat
Tricks der Indianer

LESEN SIE AUCH : Ex-Papst feiert 90. Geburtstag mit Bier!

Indidis, der ehemalige Sprecher der kenianischen Justiz, drängte darauf, dass Israel für den Tod Jesu verantwortlich gemacht werden sollte.



„Beweise sind heute in der Bibel verzeichnet, und Sie können die Bibel nicht diskreditieren“, Indidis verteidigte seinen Schritt vor Journalisten.

LESEN SIE AUCH : Schock, als Gemeindemitglieder zu einer afrikanischen Kirche strömen, die BIER ausschenkt, und behaupten, sie vertreibe Dämonen

 Lernen Sie den kenianischen Anwalt kennen, der Israel wegen Mordes an Jesus verklagt hat

„Ich habe den Fall eingereicht, weil es meine Pflicht ist, die Würde Jesu zu wahren, und ich bin zum Internationalen Gerichtshof gegangen, um Gerechtigkeit für den Mann aus Nazareth zu fordern.“ er fügte hinzu.



Der kenianische Anwalt bezog auch andere Parteien in seine Klage ein.

Unter ihnen sind Pontius Pilatus, König Herodes, der römische Kaiser Tiberius, Italien und eine Reihe von jüdischen Ältesten.



LESEN SIE AUCH : GRA fordert Finanzinstitute auf, die Erhebung von Mehrwertsteuer auf Dienstleistungen einzustellen

 Lernen Sie den kenianischen Anwalt kennen, der Israel wegen Mordes an Jesus verklagt hat

In seiner Petition forderte Indidis die Art der Befragung, die während des Prozesses Jesu verwendet wurde, Befragung, Anhörung und Verurteilung.



Sehen Sie sich das Video unten an: